Aarburg, 31. August 2018


An 3 Festivaltagen trafen sich nationale sowie internationale Rocklegenden bei bestem Openair Feeling in Aarburg.Das Lineup bot von Marillion über Gotthard, Slade, Vince Neil von Mötley Crüe, Ten Years After uvm ein prächtiges Angebot an tollen Acts.

Erneut war Flashlight für das gesamte Bühnen- sowie technische Festivalkonzept zuständig und bot dank eigenem Material den Kunden optimal alles aus einer Hand.

Vor Ort, waren wir mit einer wuchtigen mobilen Bühne, der Alphastage SL400, welche beidseitig je 40qm Working-Deck Anbauten hatte. Daneben wurden nochmals zwei hohe Layer Türme aufgebaut an denen je ein grosszügig dimensionierter P6 LED Screen integriert war. Die gesamte Technik, Rigging, Ton und Lichtshow sowie Video, Live-Kameras, Backline für die Bands, komplette Regie und Personal kamen aus dem Hause Flashlight.

Integriert in das grossartige Bühnenbild wurde ein flächendeckender G-LEC LED Curtain, welcher optisch die Shows mit speziellen Contents unterstützte.

Aber auch ausserhalb des Festivalgeländes traf man auf unsere Technik. Zahlreiche Bäume und historische Mauerwerke wurden gekonnt durch passendes LED Licht in Szene gesetzt. Kleine aber lautstarke Boxen sorgten an den Bars für hörbare Backgroundmusik und der Pin Up Contest war nicht nur ein Hingucker, sondern auch ein akustisches Spektakel.

Zurück zur Public Hauptseite